Achtsamkeit Bücher – Achtsamer leben mit Hilfe dieser Bücher

Achtsamkeit ist super bei der Bewältigung von negativen Gedanken oder Stress die durch Leistungsdruck und Forderungen im Beruf, dem Privatleben, der Schule, Ausbildung oder Uni verursacht werden. Die folgenden Bücher zeigen dir, wie du zu mehr Achtsamkeit gelangst und einfache Übungen dazu in deinen Alltag integrieren kannst. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene finden hier sicher das passende Buch für sich.

Achtsamkeit Bücher online entdecken (Bestseller / Buchempfehlungen)

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 5
5 Minuten Achtsamkeitstagebuch “MIND” von Lebenskompass - 5 Minuten Tagebuch für mehr Dankbarkeit, Achtsamkeit, Selbstliebe & Motivation - 5 Minute Journal für deine Persönlichkeitsentwicklung*
  • 20 WOCHEN ACHTSAMKEIT: In 20 Wochen beschäftigst du dich mit den kleinen Dingen im Leben, mit denen du zu mehr Dankbarkeit finden kannst. Das Five Minute Journal und Achtsamkeit Buch.
  • ABWECHSLUNG: Unser Journaling Buch für Erwachsene bietet Abwechslung. Du findest jede Woche neue Fragen, Zitate und Impulse. Es ist ein Glückstagebuch und Erfolgsjournal in einem.
  • STABILES HARDCOVER MIT GOLD PRÄGUNG: Das DIN A5 Hardcover hat die perfekte Größe, um es überallhin mitzunehmen. Nimm das 5 bis 6 Minuten Tagebuch mit auf Reisen und im Alltag.
  • EDLES MARKENPRODUKT: Wir legen Wert auf ein gutes Aussehen unserer Produkte. Deshalb findest du bei uns nur edle Designs. Dieses Dankbarkeitstagebuch Erwachsene hat eine edle Goldfolienprägung.
  • ACHTSAMES STARTUP: Als Startup ist es uns ein Anliegen, Menschen Achtsamkeit und Selbstliebe näherzubringen. Schau dich doch auch bei unseren anderen Produkten um.
Bestseller Nr. 8
AngebotBestseller Nr. 9
Kalender 2023 Buchkalender A6 "BLUSH" Lebenskompass® - Schöner Wochenkalender & Terminplaner 2023 - Hardcover Taschenkalender 2023 - Buchkalender A6 + Viele Extras*
  • KALENDER 2023: Von Januar 2023 bis Dezember 2023 - Kompaktes Format, perfekt für unterwegs und für die tägliche Nutzung.
  • 12 MONATE WOCHEN- & MONATSPLANER: Der neue Lebenskompass Buchkalender 2023 bietet genug Platz für Wochenplanung auf 2 Seiten sowie Monatsplanungen.
  • PUNKTRASTER PLANUNG: Der Planer 2023 kommt mit einer Wochenübersicht im Dot-Grid / Punktraster Stil für maximale Freiheiten & Kreativität.
  • PREMIUM QUALITÄT: Der DIN A6 Wochenkalender 2023 kommt mit einem stabilen Hardcover, mit einem glänzenden Aufdruck, 2 Lesebändchen und hochwertigem FSC-zertifizierten Papier.
  • MARKENWARE: Lebenskompass wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Achtsamkeit, Struktur und Erfüllung im Leben zu helfen.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet, bewusst und gezielt die Aufmerksamkeit auf die gegenwärtigen Erfahrungen zu richten. Dazu gehören sowohl die körperlichen Empfindungen, Gedanken und Gefühle, als auch die Umwelt, in der man sich befindet. Es geht darum, sich bewusst und ohne Urteil mit dem zu beschäftigen, was gerade geschieht, anstatt sich von Gedanken an die Vergangenheit oder Zukunft ablenken zu lassen oder sich in Automatismen zu verlieren.

Achtsamkeit kann durch verschiedene Praktigen wie Meditation, Yoga, Qigong oder auch durch bestimmte Atem- und Körperübungen entwickelt werden. Es kann dazu beitragen Stress abzubauen, die Konzentration zu verbessern und die emotionalen Reaktionen besser zu regulieren. Es wird auch in der Therapie und in der Selbstverbesserung eingesetzt.

Was trainiere ich Achtsamkeit?

Achtsamkeit kann durch verschiedene Praktiken trainiert werden. Einige Möglichkeiten sind:

  1. Meditation: Durch das gezielte Fokussieren auf den Atem, ein Mantra oder ein bestimmtes Körpergefühl kann man lernen, sich auf die gegenwärtigen Erfahrungen zu konzentrieren und Ablenkungen auszublenden.

  2. Yoga oder Qigong: Durch Körperübungen und Atemübungen kann man lernen, sich auf die Bewegungen und die Atmung zu konzentrieren und so die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu lenken.

  3. Achtsamkeit im Alltag: Man kann auch gezielt in den Alltag integrieren, indem man bewusst auf die Sinneseindrücke achten, beim Essen bewusst jeden Bissen genießen, oder beim Spazieren gehen bewusst die Umwelt wahrnehmen.

  4. Achtsamkeitsübungen: Es gibt auch spezielle Achtsamkeitsübungen, die man zu Hause machen kann, wie z.B. eine Body-Scan Meditation, in der man bewusst jeden Teil des Körpers wahrnimmt oder die Progressive Muskelentspannung, bei der man gezielt verschiedene Muskelgruppen an- und entspannt.

Es ist wichtig zu betonen, dass jeder unterschiedlich ist und nicht jede Methode für jeden gleichermaßen funktionieren kann. Es ist wichtig auszuprobieren und die Methode zu finden die am besten zu einem passt.

Was sind gute Tipps zur mehr Achtsamkeit?

Hier sind einige Tipps, um mehr Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren:

  • Setze dir kleine Ziele: Versuche jeden Tag ein paar Minuten bewusst zu atmen oder eine kurze Meditation zu machen.
  • Nutze Trigger: Wähle bestimmte Aktivitäten während des Tages, die dich an dein Ziel erinnern, z.B. eine bestimmte Tageszeit, eine bestimmte Tätigkeit oder ein bestimmter Ort.
  • Verwende Erinnerungen: Setze dich Erinnerungen, um dich daran zu erinnern, in den gegenwärtigen Moment zu kommen.
  • Fokus auf den Atem: Wenn du merkst, dass deine Gedanken abschweifen, kehre zurück zum Atem und beobachte ein paar Atemzüge.
  • Verwende die Sinne: Nutze deine Sinne bewusst, um dich auf die Gegenwart zu konzentrieren. Zum Beispiel, indem du beim Essen bewusst jeden Bissen schmeckst oder beim Spazieren gehen bewusst die Umwelt wahrnimmst.
  • Vermeide Ablenkungen: Vermeide Ablenkungen während der achtsamen Praktiken und versuche, möglichst wenig zu tun, während du meditierst oder Yoga machst.
  • Integriere es in deinen Alltag: Versuche, achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren, indem du bewusst auf deine Sinneseindrücke achtest, während du arbeitest, kochst oder dich um andere Dinge kümmerst.
  • Sei geduldig: Sei geduldig mit dir selbst und erwarte nicht, dass du von Anfang an perfekt bist. Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die mit der Zeit und Übung verbessert werden kann.

Welche bekannten Bücher gibt es zum Thema Achtsamkeit?

Hier sind einige bekannte Bücher zum Thema Achtsamkeit:

„The Power of Now: A Guide to Spiritual Enlightenment“ von Eckhart Tolle – ein Klassiker, der die Essenz der Achtsamkeit erklärt und zeigt, wie man sich von Gedanken und Emotionen befreit, um im gegenwärtigen Moment zu leben.

„Mindfulness: An Eight-Week Plan for Finding Peace in a Frantic World“ von Mark Williams and Danny Penman – ein acht-Wochen-Programm, das leicht verständlich erklärt, wie man Achtsamkeit in den Alltag integrieren kann.

„Wherever You Go, There You Are: Mindfulness Meditation in Everyday Life“ von Jon Kabat-Zinn – ein Klassiker, der die Wissenschaft hinter der Meditation erklärt und zeigt, wie man sie in den Alltag integrieren kann.

„The Miracle of Mindfulness: An Introduction to the Practice of Meditation“ von Thich Nhat Hanh – ein spiritueller Klassiker, der die Praxis der Meditation erklärt und zeigt, wie man sie in den Alltag integrieren kann.

„The Headspace Guide to Meditation and Mindfulness“ von Andy Puddicombe – ein leicht verständliches Buch, das die Grundlagen der Meditation erklärt und zeigt, wie man sie in den Alltag integrieren kann.

„Achtsamkeit – das revolutionäre Konzept für mehr Glück und Erfolg“ von Jens-Uwe Heuer.

Dies sind nur einige Beispiele und es gibt viele weitere Bücher zum Thema, die je nach Interesse und Wissensstand empfehlenswert sein können. Es ist wichtig darauf zu achten, welche Methode und welcher Schreibstil einem am besten gefällt und welche Erwartungen man an das Buch hat.

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API