Frauen kennenlernen - Die besten Tipps, Tricks & Orte

Startseite » Liebe » Flirten & Kennenlernen » Frauen kennenlernen – Die besten Tipps, Tricks & Orte

In diesem Beitrag erhältst du einfache und effektive Tipps und Tricks wie du als Mann besser Frauen kennenlernen kannst. Zudem erhältst du eine gute Übersicht der besten Orte dafür. Besonders schüchterne und wenig erfahrenen Männern soll dieser Beitrag zu mehr Erfolg mit Frauen verhelfen. Aber auch erfahrenere Männer können hier sicher von den folgenden Tipps und Tricks zum Frauen kennenlernen profitieren.

Inhalt

Tipps und Tricks zum Frauen kennenlernen

Frauen kennenlernen Tipps und Tricks zum einfachen umsetzen

1.  Sei authentisch

Wenn es darum geht Frauen kennenzulernen, ist es von enormer Bedeutung von Anfang an authentisch zu sein. Frauen merken schnell wenn du dich nicht authentisch ihnen gegenüber verhältst. Es wird schnell als komisch empfunden, wenn du dich nicht so zeigst, wie du wirklich bist. Sei daher du selbst und verstelle dich nicht. Es wird dich nur Energie kosten dein nicht wahres Ich aufrechtzuerhalten oder dauernd eine Masche oder Rolle zu spielen. Spätestens dann wenn du eine Frau näher kennenlernst, wirst du an einen Punkt gelangen, wo du der Frau nichts weiter vorspielen kannst und du auffliegst. Sei daher von Beginn an authentisch. Nur so wirst du auch Frauen kennenlernen, die dich wirklich mögen so wie du bist.

Hast du später mehr Erfolg mit Frauen kannst du dir den Erfolg selbst und keiner Masche zuschreiben. So wird sich zudem auch nach und nach dein Selbstbewusstsein steigern. Was beim Flirten mit Frauen auch eine wichtige Rolle spielt. So wie in Tipp 2.

2. Zeige keine Unsicherheit

Unsicherheit wirkt im Auge vieler Frauen nicht wirklich attraktiv. Dinge wie keinen Blickkontakt halten zu können oder in bestimmten Situationen gleich in Panik und Hektik zu verfallen drücken Unsicherheit nur mehr und mehr aus. Besonders wenn einem die Frau immer wichtiger wird, verfallen viele Männer in Unsicherheit weil sie die Frau nicht verlieren wollen, und entwickeln schnell und oft auch unbewusst eine Art Bedürftigkeit, die auf die Frau nicht sexy und anziehend wirkt. Schnell wirkt der Mann aus Sicht der Frau „needy„. Solche Dinge solltest du meiden, um auf Frauen nicht gleich unattraktiv zu wirken. Darüber hinaus gibt es noch wesentlich mehr Beispiele für Unsicherheiten, die du beim Frauen kennenlernen vermeiden solltest. Diese allerdings alle aufzulisten und zu erklären würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen.

Möchtest du noch mehr solcher Beispiele für Unsicherheiten die Frauen nicht mögen sehen, kannst du dir diese im Video von Peter Frahm ansehen. Er hat ein wirklich exzellentes Video mit den gängigsten Unsicherheiten die Männer bei Frauen zeigen erstellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=sAC-zf7CA3k

3. Werde zum König des Smalltalks

Wenn du mit einer Frau ins Gespräch kommst, solltest du auch wissen, wie du die Konversation am Laufen hältst. Wie du die Frau zum Lachen bringen kannst, ihr Vertrauen gewinnst, oder Anziehung aufbaust. Sollte die Konversation nicht am Laufen gehalten werden können, könnte eine Art peinliches Schweigen entstehen, welches für das erste Kennenlernen suboptimal wenn nicht sogar eher kontraproduktiv ist.

(Kleiner Tipp: Sprich es einfach an. Ein kurzer Moment der Stille ist nichts Schlimmes. Es ist nur so lange komisch, solange es nicht ausgesprochen wird.)

Zeige deine Intention und mache möglichst schnell klar, woran du interessiert bist. Sprichst du z. B. auf der Straße eine schöne Frau an, und ihr wird nicht direkt klar was du von ihr willst, kann es dir passieren, dass sie denkt du willst ihr etwas verkaufen oder sonst etwas anderes.

Finde den richtigen Einstieg ins Gespräch. Du kannst ihr ein Kompliment machen und ihr konkret sagen, weshalb gerade Sie dir positiv aufgefallen ist. Oder einen Kommentar abgeben, um mit ihr ins Gespräch zu kommen. Leicht geht das über Kommentare die auf die Situation bezogen sind. „Man es ist heute aber ganz schön kalt, was glaubst du wann es wieder wärmer wird?“ oder Ähnliches.

Halte das Gespräch am Laufen, indem du genügend Gesprächsstoff parat hältst. Lasse Komplimente in die Konversation einfließen oder halte Geschichten parat, die du erzählen könntest. Nutze unter anderem auch das Gesetz der Reziprozität. Erzählst du gute oder auch persönliche Geschichten über dich selbst stärkt das ihr Vertrauen zu dir. Du kannst ihr damit einen Vertrauensvorschuss liefern, welcher sich später bezahlt macht. Denn die Frau wird das Gefühl bekommen, als müsse sie dir etwas zurückgeben. So beginnt sie ebenfalls mehr privatere Einblicke in ihr Leben zu geben und von sich zu erzählen.

Leite eure Konversation. Das kannst du am besten machen, wenn du mit der Zeit ein Gespür für die jeweiligen Situationen eines Gespräches bekommst. Achte darauf, wann es ein guter Moment für ein Kompliment, eine Geschichte oder etwas Lustiges ist. Auch der Abschluss eures Gespräches sollte durch dich beendet werden. Bestenfalls in einem positiven Moment. So wird die Frau euer Gespräch positiv in Erinnerung halten und dich wiedersehen wollen.

4. Achte auf Blickkontakt

Mädchen kennenlernen Tipps und Tricks - Blickkontakt aufnehmen

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte. So auch der Blick einer Frau beim Kennenlernen, ersten Ansprechen oder anderswo. Der Blickkontakt ist beim Flirten und Kennenlernen ein elementar Bestandteil und sollte stets beachtet werden. Durch den Blickkontakt mit ihr kannst du schnell feststellen, ob sie an dir Interesse zeigt oder nicht. Merkmale wie ein offenes Lächeln und nervöses spielen mit den Haaren oder dem Schmuck sprechen für ein Interesse an dir. Ein desinteressiertes wegblicken oder ein leerer Blick sprechen meist nicht dafür. Ein leerer Blick jedoch sollte noch lange keine Ausrede dafür sein sie nicht doch anzusprechen und zu probieren sie kennenzulernen.

So kommen wir auch schon zu Tipp 5.

5. Überlasse nichts dem Zufall

Du kennst das sicherlich: Du gehst durch die Straßen deiner Stadt, stehst an der Bushaltestelle oder befindest dich im Club und siehst dort eine Frau die dir gleich gefällt. Sprichst sie aber nicht an, weil dir lauter Ausreden in den Kopf kommen wie z. B. „ich hab es eilig“, „sie telefoniert gerade“, „sie spielt in einer anderen Liga“ oder sonst so einen Quatsch. Wenn du sie nicht ansprichst, vertust du damit die Chance eventuell eine wunderbare Frau kennenzulernen. Des Weiteren wirst du dich, wenn du öfters Ausreden suchst, darauf konditionieren eher Ausreden zu suchen sie nicht anzusprechen, als dich zu überwinden und es doch zu tun. Übe dich falls nötig darin Frauen gekonnt im Alltag anzusprechen und lasse dir keine Gelegenheit mehr entgehen. Du wirst dich eher ärgern es nicht versucht zu haben, als es getan zu haben.

Sofort heiße Frauen kennenlernen!

Erfahre wie du ohne Maschen und ohne große Risiken noch in den nächsten 60 Tagen mindestens 3 Traumfrauen für dich gewinnst.

6. Komm raus aus deiner Komfortzone

Wenn du dich scheust, deine Komfortzone zu verlassen, bleibt dir zwar deine Komfortzone als sicheres Reservat, doch dies ist nur ein sehr kleiner Bereich des Lebens. Oftmals liegt der beste Teil des Lebens außerhalb und das Verharren hat Konsequenzen. Überwindest du dich nicht, auch eine Frau mal in der Bahn oder im Fitnessstudio während andere Personen mithören könnten anzusprechen, bleibst du vermutlich allein. Überwinde dich daher auch mal über deine Grenzen hinaus zu gehen und an den Herausforderungen zu wachsen.

7. Übung macht den Meister

Dran bleiben lautet die Devise. Du wirst mit den Tipps und Tricks zum Frauen kennenlernen vermutlich nicht gleich zum Meister der Verführung. Davon solltest du dich aber nicht entmutigen lassen. In Sachen Kommunikation mit Frauen ist oft auch ein gewisses Feingefühl gefragt, welches erst mit der gewissen Erfahrung dazukommt. Versuche regelmäßig Frauen kennenzulernen und dich mit Ihnen zu unterhalten oder mit ihnen zu flirten. Nur so kannst du besser werden. Die Theorie ist gut, aber wirklich lernen und verbessern wirst du dich, wenn du das ganze auch in der Praxis umsetzt und deine Erfahrungen sammelst.

Die besten Orte zum Frauen kennenlernen 

Jetzt weißt du wie du einen guten Eindruck hinterlässt, aber wo lernt man am besten Frauen kennen?

Dazu findest du hier 10 einfache Ideen für Orte, an denen du es versuchen solltest:

Platz 1 – Clubs & Discos

An wirklich keinem anderen Ort wirst du so schnell, auf so viele Frauen treffen, die einen Mann kennenlernen wollen. Heiße Frauen in Clubs und Discos kennenzulernen ist die Königsdisziplin unter den Orten zum Frauen kennenlernen. Meisters du erst einmal die Herausforderungen wie die laute Musik, die viele Konkurrenz, die Freundinnen usw. wird es verblüffend leicht werden hier sexy Frauen kennenzulernen.

Platz 2 – Bars

Mit Bars sind nicht gleich alle Bars gemeint. Gemeint sind eher Bars in denen die Leute stehen. Bars, in denen die Leute sitzen sind weniger zum Frauen kennenlernen geeignet, da sie hier mehr in ihren Gruppen zusammen sitzen werden.

Siehst du eine schöne Frau an der Bar stehen kannst du sie leichter ansprechen. Auch mit Frauen aus einer Gruppe wirst du schneller durch ein gemeinsames anstoßen 🍻oder ähnliches in Kontakt kommen können.

Platz 3 – Konzerte & Festivals

Auf Konzerten und Festivals wirst du schnell auf sehr viele heiße Frauen treffen, die einfach nur Spaß haben wollen, und die zudem durch die Musikrichtung schon mal die gleichen Interessen zeigen wie du. Das sind beste Voraussetzungen.

Platz 4 – In der Stadt

Im Einkaufscenter oder auf offener Straße. Oft begegnen einem die hübschesten Frauen im Alltag. Lerne mit Frauen richtig zu flirten und zu kommunizieren. So kannst du auch im Alltag schnell heiße Frauen kennenlernen. Beachte dabei unter anderem die oben aufgelisteten Tipps und Tricks zum Frauen kennenlernen. Sie werden dir helfen können.

Ein kleiner Nachteil besteht jedoch bei diesem Ort. Frauen sind nicht wie bei den zuvor genannten Orten unbedingt relaxed und ohne Zeitdruck unterwegs. Könnten decken du willst ihnen wenn du sie ansprichst etwas verkaufen oder ähnliches.
Es sind Hindernisse. Hindernisse, die allerdings auch mit etwas Übung gemeistert werden können.

Frauen kennenlernen & verführen

Möchtest du wissen, wie du ohne dich verstellen zu müssen, Frauen in dein Leben ziehst, eine ganz bestimmte Frau eroberst oder einfach Sex mit vielen heißen Frauen hast? Dann klicke hier auf den Button.

Platz 5 – Über ein gemeinsames Hobby

Über ein gemeinsames Hobby wie z. B. regelmäßiges Sport treiben im Fitnessstudio ist es ebenfalls möglich Frauen relativ leicht kennenzulernen. Durch das gemeinsame Interesse an etwas ist es vor allem leichter ins Gespräch zu kommen. Und wird es beim ersten oder zweiten Anlauf nicht sofort klappen näheren Kontakt aufzubauen gibt es sicher noch ein drittes Aufeinandertreffen das dazu führen könnte.  Man sieht sich ja immerhin öfters an diesen Orten.

Platz 6 – Online

Social-Media-Gruppe wie neu in …, Singlebörsen oder aber auch soziale Netzwerke bieten sich bestens zum Frauen kennenlernen an. Allerdings solltest du es hier erst dann versuchen, wenn du auch offline sicher mit Frauen flirten und kommunizieren kannst. Denn früher oder später werdet ihr euch treffen müssen, um euch näher kennenzulernen. Und solltest du dann aber nicht selbstsicher auftreten, könnte das ganze nach hinten losgehen. Mit den Tipps und Tricks zum Frauen kennenlernen sollte das jedoch kein Problem sein. Sowieso macht Übung bekanntlich ja den Meister.

Bitte berücksichtige, dass die vorgeschlagenen Orte zum Frauen kennenlernen dir wesentlich eine Hilfestellung bieten sollen, um an neue Ideen zu kommen. Wichtig zu verstehen ist, dass du Frauen prinzipiell überall kennenlernen kannst. Weißt du erst einmal, welche Art von Frau du gerne kennenlernen möchtest und vor allem mit welchen Ziel, wird dir die Wahl des passenden Ortes sicher noch leichter fallen und du wirst schnell auf weitere Ideen kommen, wo du solche Frauen antriffst.

Fazit

Mit den Tipps und Tricks sowie den Orten zum Frauen kennenlernen hoffen wir dir weitergeholfen zu haben. Wenn du deinen Erfolg mit Frauen langfristig seigern und mehr Frauen kennenlernen willst, solltest du die Tipps berücksichtigen und auch umsetzten. Denn auch die besten Tipps werden dir nichts nützen, wenn du sie in der Praxis nicht umsetzt. Bleibst du am Ball wird es dir von Zeit zu Zeit leichter fallen, Frauen anzusprechen, kennenzulernen oder gar zu verführen.  Letzten Endes liegt es in deiner Hand. Wirst du dich von ein paar Rückschlägen, Körben und Hindernissen unterkriegen lassen, oder bleibst du dran und erreichst dein Ziel?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,75 von 5 Sternen basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann folge uns doch und verpasse keine weiteren Posts.

Weitere Beiträge

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.