Gastartikel

Anforderungen und Erwartungen an einen Gastartikel.

Anforderungen an einen Gastartikel

Du hast Spaß am Schreiben und möchtest einen Gastartikel auf dem MR. ALPHA Männerblog veröffentlichen?

Dann findest du auf dieser Seite eine Checkliste mit Anforderungen für einen Gastartikel.
Wenn Artikel die folgenden Anforderungen erfüllen können sie online gehen. Andernfalls werden sie abgelehnt oder die Veröffentlichung verzögert sich.
Aus diesem Grund sollte die folgende Checkliste berücksichtigt werden.

1. Urheberrecht und Exklusivität

Leser möchten guten und neuen Inhalt haben. Doppelter Content ist unerwünscht und wird nicht geduldet.
Das der Gastartikel gegen kein aktuell bestehendes Urheberrecht verstößt, muss klar sein.
Mit dem Einreichen deines Entwurfes stimmst du zu, dass dein Artikel exklusiv auf dem Blog MR. ALPHA veröffentlicht werden darf.

2. Umfang und Originalität

Die eingereichten Artikel sollten nicht nur oberflächlich ein Thema behandeln, sondern umfangreich sein und vor allem inhaltlich in die Tiefe gehen. So, dass der Nutzer sich zu dem jeweiligen Thema voll umfänglich informieren kann.
Die Texte dürfen also lieber etwas zu lang als zu kurz sein. Denn es ist einfacher bestehende Texte zu kürzen, als fehlenden Content im Nachhinein hinzuzufügen.
Je nach Popularität des Themas werden 500 – 3000 Wörter erwartet. Je populärer das Thema ist, desto umfangreicher muss der Text sein.
Thesen sollten möglichst belegt werden können. Daher sind Quellenangaben gerne gesehen.

3. Gute Dinge benötigen Zeit

Mit der Zusage der Veröffentlichung eines Gastbeitrages wird nicht garantiert, dass er sofort online gestellt wird. In der Regel ist hier mit einem Zeitaufwand von ein bis zwei Wochen zu rechnen bis der Beitrag nach Zugang des fertigen Textes online ist.

4. Thematische Absprache

Bevor du direkt über ein Thema losschreibst, können wir uns im Vorhinein zusammen Gedanken machen, zu welchem Thema der Beitrag geschrieben werden soll und zu welchen Keywords der Beitrag später in Suchmaschinen gefunden werden soll.
Wichtig: Thematisch sollte der Beitrag in eine der viele Kategorien gut untergebracht werden können. Ein Thema, welches nicht mit den restlichen Inhalten und der Zielgruppe dieser Seite zusammenpasst, kann leider nicht angenommen werden.
Ein paar Themenvorschläge im Vorhinein sind daher gerne erwünscht.

5. Formelle Vorgaben

Markiere gerne wichtige Schlagworte oder kleine Textpassagen fett. So wird dem Leser das Lesen des Textes etwas vereinfacht.
Sind Links zu anderen Beiträgen auf diesem Blog sinnvoll, wäre es gut, wenn du einen Link zu einem anderen Beitrag setzen könntest. Das steigert den Mehrwert für den Leser.
Ebenso sind auch externe Links auf Quellen oder Backlinks zu der eigenen Seite in Maßen erlaubt.

6. Bilder

Bilder zum Beitrag sind erwünscht. Können keine geliefert werden verzögert sich vermutlich das Datum der Veröffentlichung ein wenig, da vorerst passende Bilder herausgesucht werden müssen.
Die Bilder sollten selbstverständlich entweder lizenzfrei sein (bitte Quelle angeben) oder eine gültige Lizenz zur Nutzung auf dieser Website besitzen. Kannst du uns kein passendes Bild liefern ist das kein Problem. Jedoch sollten Bilder zum Beitrag gefunden werden. Ganz ohne geht es leider nicht.

7. Nutzen für den Leser

Damit der Beitrag möglichst lange beim Leser in Erinnerung bleibt, sollte er möglichst informativ und hilfreich sein.
Der Leser muss nach lesen des Textes einen Nutzen davontragen können.
Besser noch, es sollte der beste Beitrag sein, den er zu diesem Thema gelesen hat.

8. Format

Der Text kann als HTML Code, Word-Dokument, Pages-Dokument oder Ähnliches übersendet werden.

9. Änderungen & keine Gewähr auf ewiges bestehen des Gastbeitrages

Texte können nach einem ersten Entwurf noch stilistisch oder grammatikalisch angepasst werden. Bitte achte bei der Erstellung des Textes auf die Erfüllung der obigen Anforderungen.
Es besteht keine Gewährleistung auf Veröffentlichung und wird ein Gastbeitrag auf www.mralpha.de veröffentlicht, wird nicht für ein ewiges Bestehen des Beitrages auf der Website garantiert. Sollten Gastbeiträge mit der Zeit an Relevanz, Aktualität oder massiv an Besuchern verlieren oder keine generieren, werden diese auch gelöscht. Neben den zuvor genannten Punkten, können auch andere Faktoren dazu führen, dass ein Gastbeitrag gelöscht wird. Zum Beispiel durch einen möglichen Image-Schaden.

10. ERFOLGREICHE GASTBEITRÄGE BEISPIELE

Anbei siehst du die bisher auf MR. ALPHA veröffentlichten Gastbeiträge.
Sie sollen als Referenz dienen und dir zeigen, wie so ein Gastbeitrag aussehen kann und was in etwa erwartet wird.

Soziale Medien: Folge uns!

Du hast Anregungen oder möchtest einen Gastbeitrag verfassen? Lass es uns wissen!

Hinweis zum Datenschutz

5 + 10 =